• Melanie Ruoss

Alp Prasüra

Zeit unterwegs 2.11 h - Distanz 5.6 km - 150 Höhenmeter


Eine kleine Wanderung für einen chilligen Tag.


Der Aufstieg beginnt unmittelbar hinter dem Nitzsche Haus ins Sils. Es geht ein kurzes Stück steil die Felswand hinauf bis sich dann der Blick auf die erste Ebene öffnet. Herrlich diese Herbstfarben!

Dann geht es weiter, gemächlich ansteigend bis zur Alp Prasüra. Durch die Bäume erhascht man immer wieder einen Blick auf den Silvaplanersee.


Auf dem Rückweg zum Silsersee machte sich dann der Fön breit vom Maloja her und die Stimmung am See war gigantisch.

Hier der Link zur Aufzeichnung auf Komoot.


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Val Fedoz