top of page
  • AutorenbildMelanie Ruoss

Eschacher Weiher Oberallgäu, DE

Dauer 2.75 h - Distanz 8.2 km - Höhenmeter 110


Über den 1. August bin ich mit den Hunden ins Oberallgäu geflüchtet wegen dem Feuerwerk.


Der erste Tag, der 1. August, war etwas nass. Trotzdem haben wir eine schöne Tour um Buchenberg herum gemacht.


Am 2. August war das Wetter einfach herrlich und ich konnte mit den Hunden die geplanten Tour zum Eschacher Weiher in Angriff nehmen. Die Runde ist extrem schön, lieblich und einfach zu gehen. Wir waren alleine unterwegs, es scheint in dieser Jahreszeit in dieser Gegend keine grossen Wanderaktivität zu herrschen. Für uns natürlich sehr entgegenkommend.


Der Weg ist abwechselnd sonnig und schattig. Immer wieder gehen wir Stücke durch den Wald, dann wieder über Felder und an Bächen entlang. Die Aussicht auf die Allgäuer Alpen ist klar und wunderbar.


Die Umrundung des Eschacher Weihers habe ich ausgelassen. Wir sind den gleichen Weg wieder zurück, diesmal mit Blick in die entgegengesetzte Richtung.

Die Tour ist auf meinen Komoot-Profil publiziert.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page