• Melanie Ruoss

Farenbachtobel oberhalb Elgg bei Winterthur (ZH)

Aktualisiert: 8. Juni 2020

Dauer 1 h - Distanz 4.5 km - Höhenmeter 120


Eine etwas kürzere, dafür äusserst reizvolle Runde, die am Wochenende aber sehr gut frequentiert ist. Ich bin auf der Runde am Abend unterwegs oder dann ganz früh morgens am Wochenende oder wenn das Wetter nicht so schön ist.


Das Farenbachtobel ist äusserst reizvoll, wild und abwechslungsreich. Der Aufstiegt geht zuerst am grossen Weiher vorbei und dann auf einem schmalen Waldweg und über Gitterstufen (nicht geeignet für Kinderwagen).


Oben angekommen befindet sich das Restaurant, in dem es sich gemütlich verweilen lässt.


Zurück geht es dann über den Burghof und das Schloss Elgg und wieder hinunter zum Parkplatz am Ausgangspunkt. Auf dem Burghof befindet sich ein Landwirtschaftsbetrieb mit freilaufenden Tieren (Hühner, Gänse, Pfau) - bitte Hunde an die Leine nehmen, die Hofbesitzer schätzen es sehr, wenn man respektvoll Rücksicht nimmt.



Hier der Link zur Streckenführung auf Komoot:



4 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen