top of page
  • AutorenbildMelanie Ruoss

Innerarosa - Tschuggen - Prätschli - Innerarosa

Distanz 6 km - Dauer 2.5 h - Höhenmeter 210


Erster Ferientag in Arosa. Bei Ankunft gestern war es bereits sehr war, 18 Grad und der Schnee war extrem sulzig. In diesem Sulz zu spazieren ist extrem anstrengend und ermüdend und macht nicht wirklich Spass.


Über Nacht ist der Schnee angefroren und die Pistenarbeiter haben tolle Arbeit geleistet. Alle Wege waren glatt und gut präpariert.


Um 07.45 Uhr ging ich dann auf eine "schnelle" Runde mit den Hunden vor dem zweiten Kaffee. Zuerst wollte ich nur die Strasse hoch, dann dachte ich bis zum Kirchlein, dann kann ich gleich den Schnee testen. Und der fühlte sich sehr gut an, also was solls .... dann halt bis zum Tschuggen.


Und wenn ich eh schon da oben bin - war grad selber erstaunt über meine Kondition und meinen Enthusiasmus - dann wandern wir doch einfach wieder auf der anderen Seite runter zum Prätschli, ich kann dann ja immer noch den Bus zurück nach Innerarosa nehmen.


Und ihr könnt es euch denken, ich bin natürlich zu Fuss zurück. 2.5h unterwegs am morgen früh - einfach herrlich und macht richtig gute Laune.



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page