• Melanie Ruoss

Rund um den Flugplatz Speck Fehraltorf

Dauer 1.23 h - Distanz 5 km - Höhenmeter 10


Ein wunderschöner, sonniger Mittwochnachmittag Ende Februar!


Wir sind bei Fehraltorf unterwegs. Es geht einmal rund um den kleinen Flughafen Speck. Ein erlebnisreicher Spaziergang für mich und die Hunde!


Wir haben Madeleine kennen gelernt, sie ist mit dem Wägelchen und zwei Pferden unterwegs, eines vorgespannt, das andere an der Hand geführt. Mit von der Partie war Glenn, ihr Airdale Terrier.


Glenn und Ares, die zwei jungen, sind losgespurtet und haben Rennspiele gemacht, wie die Verrückten um das Gespann herum - die Pferde blieben völlig ruhig. Die Hunde durften auf den Wagen sitzen und Fraueli dann auch 😃, während die Hunde neben dem Wagen hergingen oder rannten.


Hat alles prima geklappt, keiner ist unter ein Rad gekommen und es war auch kein Problem, dass ich auf dem Wagen sass und die Hund am Boden liefen.


Wunderbar war es, so schönes Wetter und so eine nette Begegnung!


Hier geht es zur Streckenführung auf Komoot.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen