• Melanie Ruoss

Von Brütten nach Dättnau um den Chomberg

Aktualisiert: 8. Juni 2020

Dauer 1.5 h - Distanz 6.6 km - Höhenmeter 220


Diese Tour war eigentlich so gar nicht geplant, vor allem wollte ich nicht bis Dättnau hinunter laufen. Der Zwischenweg, den ich nehmen wollte, war aber zu diesem Zeitpunkt (April 2020) wegen umgefallener Bäume gesperrt, also blieb mir gar nichts anderes übrig!


Parkiert habe an diesem Sonntag bei den Hänni Gärten (geht nur am Wochenende, da sonst Firmenparkplätze). Von da geht's über den Bach in den Wald und schon bald zum Abstieg nach Dättnau. Der Weg hinunter ist sehr, sehr steil und kann nur mit guten Schuhen begangen werden. Er ist nicht Kinderwagen tauglich.


Unten angekommen geht der Weg gemütlich dem Waldrand entlang um den Chomberg herum. Die Steigung dann wieder auf das Brüttener Plateu ist gemächlich und gut machbar. Wer also lieber steil hinauf wandert und weniger "gäch" nach unten, sollt die Tour in der umgekehrten Richtung machen.


Hier gehts zur Streckenführung auf Komoot:



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen