• Melanie Ruoss

Palfries - Sennis Alp - Palfries

Distanz 16.4 km - Dauer 5 1/4 h - Höhenmeter 611 aufwärts, 611 abwärts


Bis am Donnerstag sah die Wetterprognose einigermassen gut aus für diese Wanderung, am Freitag morgen dann eher nicht mehr. Wir blieben mutig und haben uns aufgemacht ins Glarnerland Richtung Mels.


Mit der Palfries-Bahn gingt es hoch zur Bergstation. Von dort nahmen wir die obere Wanderroute Richtung Sennis Alp. Sie führt zuerst aufwärts bis unter das Alvier Massiv. Dann geht es über einen holperigen Bergwanderweg und einen Felssturzhang immer unterhalb des Alviers dem Hang entlang. Bei diesem regnerischen Wetter ist der Weg sehr rutschig und matschig und dauert ein bisschen länger, da man vorischtig gehen muss. Sobald man wieder auf der Kiesstrasse ist, wird das wandernd deutlich einfacher.


In einer grossen Kurve geht es dann zur Sennis Alp, wo wir uns einen Zmittag gegönnt haben. Den ersten Teil dieser Rundwanderung haben wir ohne Regen geschafft, aber während wir im Restaurant sassen, fing es heftig an zu regnen.


Für den Rückweg haben wir dann den unteren Weg ausgewählt, über die Alp Gastilun und Stralrüfi. Geht man bei der Alp Gastilun den Kiesweg bis zum Ende, hat man bei schönem Wetter eine tolle Aussicht aufs Tal - hat man uns empfohlen. Da es aber sehr wolkig und neblig war und anhaltend regnete, haben wir uns diesen Teil erspart.


Von Gastilun geht es steil über die Wiese hoch zur Alp Stralrüfi und von dort dann wieder gemächli dem Kiesweg entlang zum Vorderpalfries von wo aus man auch schon wieder die Bergstation Palfries im Blick hat.


Diese Tour ist selbst bei Regen wunderbar, ausser dass es sehr rutschig war am Anfang. Auf jeden Fall möchte ich diese Tour nochmals bei schönem Wetter und Aussicht machen.


An gut frequentierten Tagen, also an Wochenenden mit schönem Wetter, unbedingt über die Webseite der Palfries Bahn die Fahrtzeit der Gondel buchen. Man muss sonst sehr lange warten, bis man dran kommt.


Hier gehts zur Streckenführung auf Komoot:



9 Ansichten1 Kommentar